*
top-bild1
 
 | Seite drucken | Impressum
 
Anfragen  Termine Suchen 
top-mini1
Menu
social1

   

pic-navi
Startseite Jetzt anrufen Formulare, Checklisten und mehr... Inhalt drucken

Führerschein mit 17

Für alle, die nicht länger warten wollen, gibt es jetzt das "Begleitete Fahren mit 17 Jahren".

 

» Warum "Begleitetes Fahren mit 17"?
 

Du kannst mit der Führerscheinausbildung bereits ab 16 ½ Jahren beginnen. Die theoretische Prüfung darfst Du frühestens drei Monate vor deinem 17. Geburtstag ablegen.

Die praktische Prüfung darf erst nach Bestehen der theoretischen Fahrerlaubnisprüfung und frühestens 1 Monat vor Vollendung des 17. Lebensjahres abgelegt werden.

Die Auflage, nur in Begleitung zu fahren, entfällt mit dem 18. Geburtstag. Du erhältst dann den EU-Kartenführerschein bei deiner Führerscheinstelle.

 

 

 So geht's

Zusätzlich zum normalen Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis muss der Antrag auf Teilnahme am Modellversuch „Begleitetes Fahren ab 17" abgegeben werden. Außerdem sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • Meldenachweis (Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses)
  • Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten (Antragsformular von der Fahrschule)
  • Einverständniserklärung der Begleitperson(en) (die Zahl der Begleiter ist nicht limitiert)
  • Führerschein(e) der Begleitperson(en) (ggf. in Kopie)
    1 Lichtbild im Format 35 x 45 mm aus neuerer Zeit, biometrisch,
  • Sehtestbescheinigung eines Optikers, oder eine augenärztlichen Bescheinigungen über die Untersuchung des Sehvermögens
  • Nachweis über die Teilnahme an einer Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen
  • Antragsgebühr in Höhe von 46,00 €, sowie 10,00 € je Begleitperson / Tübingen
  •                                             51,10 €, sowie 13,30 € je Begleitperson / Reutlingen

Zur Antragstellung ist Ihre persönliche Vorsprache erforderlich.
 

Anforderungen an die Begleitperson:

  • Sie muss das 30. Lebensjahr vollendet haben.
  • Sie muss seit mindestens 5 Jahren ununterbrochen im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B oder einer entsprechenden deutschen, EU/EWR- oder schweizerischen Fahrerlaubnis sein.
  • Sie darf zum Zeitpunkt der Erteilung der Prüfungsbescheinigung im VZR (Verkehrszentralregister) mit nicht mehr als 1 Punkt belastet sein.
  • Für sie gilt die 0,5-Promille Regelung sowie das Verbot berauschender Mittel nach § 24a StVG.

 

 Und das kostet es / Gebühren:

LRA  Tübingen            LRA  Reutlingen 
Antragsgebühr
 
46,00 € 51,10 € 
Überprüfung einer Begleitperson                                        (je Begleitperson) 10,00 €  13,30 € 

 


Die notwendigen zusätzliche Formulare findest Du hier:

siehe auch unter LRA Tübingen Führerschein BF17

                            LRA Reutlingen Führerschein BF17

Beiblatt für den Antragsteller
Beiblatt für eine Begleitperson

fusszeile
 
Fahrschule  Biesinger  
Rottenburg  
Tübingen  
Walddorf  


  info@fahrschule-biesinger.de
  Tel 07472-988444
 Admin | Seite drucken   nach oben
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail